16.12.2020
detail
Holz und Stampfbeton für ein Hotel in Garmisch-Partenkirchen

Für den Neubau eines Hotels am Fuße der Zugspitze kombinierten die Architekten von W2 Manufaktur zwei kontrastreiche Materialien. Die massiven Wände und Deckenelemente der gesamten Holzkonstruktion sind von regionalen Handwerksbetrieben vorproduziert und in vergleichsweiser kurzer Bauzeit montiert worden. Nur der Keller, Teile des Erdgeschosses, die Treppenhäuser und für die Aussteifung des Gebäudes notwendige Bereiche wurden in Betonbauweise errichtet.

> Link

15.01.2021
lehmann-gruppe
14.01.2021
informationsdienst
13.01.2021
baunetz
12.01.2021
mikado
11.01.2021
holzbauaustria
08.01.2021
informationsdienst
07.01.2021
rothoblaas
06.01.2021
detail
05.02.2021
Lignum
04.01.2021
informationsdienst
04.01.2021
BDF
30.12.2020
holzbauaustria
28.12.2020
dach-holzbau
23.12.2020
informationsdienst
22.12.2020
schreinersicht
21.12.2020
holzbauaustria
18.12.2020
detail
18.12.2020
informationsdienst
17.12.2020
timbatec
17.12.2020
holzbau-deutschland
16.12.2020
detail
16.12.2020
holzmagazin
15.12.2020
holzbauaustria
15.12.2020
schreinersicht
14.12.2020
steico
11.12.2020
timbatec
10.12.2020
pfeifergroup
09.12.2020
schreinersicht
08.12.2020
BDF
07.12.2020
baunetz